Ethikkommission am Bethesda - Auftrag und Ziel

Ethik berührt alle Bereiche menschlichen Handelns - von der Erziehung über die Bildung bis zur Politik und Wirtschaft. Sie fragt nach den Werten, die dieses Handeln prägen und möchte in Situationen der Unsicherheit Orientierung schenken.

Im Gesundheitswesen haben Fortschritte in Diagnostik und Therapie und die gleichzeitige Diskussion über eine gerechte Ressourcenverteilung die Frage nach dem Wohl der Patientinnen und Patienten neu ins Bewusstsein gerufen. Über diese Fragen interdisziplinär und institutionsübergreifend nachzudenken ist das Ziel der Ethikkommission am Bethesda. Diese klinische Ethikkommission wurde durch die Stiftung Diakonat Bethesda ins Leben gerufen.

Institutionen, Zusammensetzung und Arbeitsweise

Die Ethikkommission am Bethesda versteht sich als Netzwerk verschiedener Basler Institutionen im Gesundheitswesen, die gemeinsam ethische Fragen ihres Alltags angehen und den Verantwortungsträgern und Betroffenen beratend zur Seite stehen möchten. Dieses Netzwerk umfasst folgende Institutionen:

Die Ethikkommission am Bethesda ist interdisziplinär zusammengesetzt. Nebst Fallbesprechungen und konkreten Anfragen, die an sie herangetragen werden, leistet sie einen Beitrag zur Förderung einer «Ethikkultur» in den in ihr vertretenen Institutionen, so z.B. durch die Entwicklung von internen Richtlinien zu ethischen Fragen. Sie kann auch aus eigener Initiative Stellung nehmen zu gesellschaftlichen Themen, die für die in der Kommission vertretenen Institutionen relevant sind. Einmal jährlich organisiert sie unter dem Namen «Bethesda Forum für Ethik» einen öffentlichen Anlass zu einem ethischen Thema.

Kontakt

Anfragen und Anträge an die Ethikkommission am Bethesda können jederzeit an den Koordinator gerichtet werden, vorzugsweise auf elektronischem oder schriftlichem Wege. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt.

Ethikkommission am Bethesda
Fachstelle Ethik
c/o Direktionssekretariat Stiftung Diakonat Bethesda
Gellertstrasse 144
Postfach 2372
4002 Basel

Tel. +41 61 315 21 83

Zusammensetzung



Links zu Ethikkommissionen in der Schweiz

National

Regionale Ethikkommission für die ethische Begutachtung der Forschung am Menschen

Klinische Ethikkommissionen in der Region Basel


Ethik-Beirat des Universitätsspitals Basel
Kontaktperson: Dr. iur. Jürg Müller, Leiter Rechtsdienst Universitätsspital Basel